Logo Auto-Medienportal.Net

Sanft zur Wiese und zupackend im Gebirge

Für die Ansprüche von Spezialfahrzeugen braucht es spezielle Reifen. Enormen Belastungen im Gebirge, auf Steilhängen oder in schwierigem Gelände begegnen die Hersteller mit Spezialreifen. Der Hersteller Apollo Tyres stellt den neuen Reifen Traxion Versa Green seiner Marke Vredestein auf der EIMA-Messe in Bologna vor. Der Reifen wurde speziell für den Einsatz auf steilen Berghängen entwickelt. Erhältlich wird er in der Dimension 440/50 R17 IMP 135D sein. Diese wird als Nachfolger der Dimension 425/55 R17 betrachtet.

Der Vredestein-Reifen zeichnet sich durch das Traxion-Stollendesign mit einzigartigen, nicht parallel geschwungenen Laufflächenstollen aus. Dies sorgt laut Hersteller für eine längere Lebensdauer, Fahrkomfort und maximale Haftung sowie eine Fähigkeit zur Selbstreinigung auf jedem Untergrund. Die zusätzliche geschwungene Laufflächenkontur mit abgerundeten Stollenschultern trägt dazu bei, Grasflächen zu schonen. Ein Stahlgürtel mit einem Stabilisierungsring sorgt darüber hinaus für Stabilität an schwierigen Hängen. (aum)

Weiterführende Links: Vredestein

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Vredestein Traxion Versa Green: Anspruchsvoller Einsatz in bergigem Gelände.

Vredestein Traxion Versa Green: Anspruchsvoller Einsatz in bergigem Gelände.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Vredestein

Download:


Vredestein Traxion Versa Green 440/50 R17 135D: Laufflächenprofil.

Vredestein Traxion Versa Green 440/50 R17 135D: Laufflächenprofil.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Vredestein

Download:


Vredestein Traxion Versa Green 440/50 R17 135D.

Vredestein Traxion Versa Green 440/50 R17 135D.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Vredestein

Download: