Logo Auto-Medienportal.Net

VDA fordert: Bezahllösung bei Ladesäulen muss digital sein

„Wir brauchen dringend eine zukunftsorientierte digitale Bezahlmöglichkeit“, fordert heute Hildegard Müller, die Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Die aktuelle Diskussion um den zusätzlichen Einbau von EC- und Kreditkartenlesegeräten drohe die dringend erforderliche Verabschiedung der Verordnung zu verzögern.

Der VDA fordert einen schnelleren und möglichst unbürokratischen Ausbau der Ladeinfrastruktur in Deutschland. „Hier teilen wir die Haltung der Energiewirtschaft. Die geplante obligatorische Ausstattung mit Kartenlesegeräten verteuert nicht nur jede einzelne Ladesäule, sondern führt auch zu höheren Fehlerquoten. Wir leben im 21. Jahrhundert, also muss das Bezahlen an der Ladesäule digital sein", so Hildegard Müller. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: VDA

Mehr zum Thema: , , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Ladestecker eines Elektroautos.

Ladestecker eines Elektroautos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Bosch

Download: