Logo Auto-Medienportal.Net

Opel Vivaro-e ist „International Van of the Year 2021“

Der Opel Vivaro-e ist gemeinsam mit den baugleichen Typen Peugeot e-Expert und Citroën ë-Jumpy „International Van of the Year 2021“ (IVOTY). Dies entschied eine Jury aus 24 Journalisten und Herausgebern unabhängiger europäischer Fachmagazine. Je nach Bedarf stehen für den Elektro-Transporter ein Akku mit 50 kWh für eine Reichweite bis zu 230 Kilometer und eine 75 kWh-Batterie für maximal 330 Kilometer nach WLTP zur Verfügung. Als Antrieb kommt der auch in den Pkw-Modellen des PSA-Konzerns eingesetzte Elektromotor mit 136 PS (100 kW) zum Einsatz. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Opel-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Opel Vivaro-e.

Opel Vivaro-e.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download:


Opel Vivaro-e.

Opel Vivaro-e.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download:


Opel Vivaro-e.

Opel Vivaro-e.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download:


Opel Vivaro-e.

Opel Vivaro-e.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download:


Opel Vivaro-e.

Opel Vivaro-e.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download:


Peugeot e-Expert.

Peugeot e-Expert.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Download:


Citroën ë-Jumpy.

Citroën ë-Jumpy.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroën

Download: