Logo Auto-Medienportal.Net

General Motors und SAIC kooperieren bei Downseizing-Motor

General Motors (GM) und der chinesische Autohersteller SAIC stärken ihre Zusammenarbeit für den Bau einer Antriebseinheit, die dem Trend zum Downseizing entspricht. Die Unternehmen gaben heute bekannt, dass der neue Motor und das Getriebe in Produkten beider Hersteller mit Frontantrieb verwandt werden sollen. Werden sie gemeinsam eingesetzt, versprechen sich GM und SAIC davon eine Kraftstoffeinsparung von rund 20 Prozent.

Motor und Getriebe werden gemeinsam in Detroit und im Pan Asia Technical Automotive Center (Patac) in Shanghai entwickelt. Den Motor soll es mit Hubräumen zwiuschen 1,0 und 1,5 Liter geben und über Direkteinspritzung sowie Turboaudladung verfügen. Das Getriebe soll über die Doppelkupplungs-Technologie verfügen. (ampnet/Sm)

Mehr zum Thema: , , ,

Bilder zum Artikel
General Motors und Saic entwickeln Downseize-Motor und -Getriebe.

General Motors und Saic entwickeln Downseize-Motor und -Getriebe.

Foto: Auto-Medienportal.Net/General Motors

Download: