Logo Auto-Medienportal.Net

Porsche diktiert sich den Umweltschutz

Der Sportwagenhersteller Porsche hat eine neue Umwelt- und Energiepolitik verabschiedet. Sie stellt Leitlinien in vier Handlungsfeldern auf: Umweltschutz, Umweltziele, Führungsverhalten und Compliance. So werden die Umweltauswirkungen aus der Geschäftstätigkeit des Unternehmens messbar gemacht und transparente Ziele abgeleitet, über deren Fortschritt jährlich berichtet wird.

Über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg arbeitet Porsche daran, die Auswirkungen sämtlicher Produkte und Tätigkeiten kontinuierlich zu reduzieren. Neben den Emissionen der eigenen Produktion wird der gesamte Lebenszyklus der Fahrzeuge bewertet. Porsche bietet verschiedene Qualifizierungsmaßnahmen und Informationsmöglichkeiten an. Zusätzlich werden die Mitarbeiter sensibilisiert, kritische Umwelt- und Energiethemen offen anzusprechen. (ampnet/deg)

Weiterführende Links: Porsche

Mehr zum Thema: , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Porsche.

Porsche.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Download: