Logo Auto-Medienportal.Net

VW Financial Services gewinnt eigene Mutter für „Heycar“

Volkswagen Financial Services, die Finanz-Dienstleistungs-Tochter des Volkswagen Konzerns, hat die „Mutter“ Volkswagen AG als Partner und Investor für die Gebrauchtwagen-Handelsplattform „heycar“ gewonnen. Dazu beteiligt sich der Konzern an der Mobility Trader Holding GmbH, die „Heycar“ von der Mobility Trader GmbH betreiben lässt. Wie schon beim Einstieg der Daimler Mobility Services im Jahr 2018 erfolgt die Beteiligung im Rahmen einer Kapitalerhöhung, über deren Höhe Stillschweigen vereinbart wurde.

„Heycar“ war in Deutschland im Oktober 2017 gestartet und hatte sich in den vergangenen beiden Jahren für den Handel als Partner für Digitalisierung und Gebrauchtwagenhandel etabliert. Aktuell bietet die Plattform in Deutschland mehr als 450.000 Fahrzeuge verschiedener Marken an. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Volkswagen-Presse

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel