Logo Auto-Medienportal.Net

Luc Donckerwolke in „Designbest Hall of Fame“ aufgenommen

Luc Donckerwolke (54), bei der koreanischen Hyundai Group als Chief Design Officer für die Designrichtung und -strategie verantwortlich, wurde bei der 19. Auflage der „Autobest-Auszeichnungen als Mitglied in die „Designbest Hall of Fame“ aufgenommen. Donckerwolke ist beim Konzern seit 2018 für das Design verantwortlich unter anderem auch für das Designzentrum in Rüsselsheim, wo etwa 75 Prozent der Volumenmodelle für Europa entworfen, konstruiert und getestet werden.

Der Belgier Donckerwolke war maßgeblich beteiligt an der ersten Generation von Skoda Fabia and Octavia und arbeitete an der Studie Audi Al2 und am ultra-effizienten A2. Bei Lamborghini verantwortete er das Design des Gallardo, der ikonische Murciélago ist sogar sein eigener Entwurf. 2005 verließ Donckerwolke die Traumposition in Sant'Agata Bolognese und ging als Chefdesigner zu Seat. 2011 avancierte Donckerwolke für ein Jahr zum Leiter des markenübergreifenden Advanced Design, bevor er schließlich ein Jahr später zu Bentley wechselte. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Hyundai-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Luc Donckerwolke.

Luc Donckerwolke.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Download: