Logo Auto-Medienportal.Net

Seat blickt auf eine erfolgreiche Dekade zurück

Die spanische VW-Tochter Seat zieht zum neuen Jahrzehnt eine Bilanz der letzten Dekade. Die Spanier haben sich innerhalb eines Jahrzehnts bei den Zulassungen nahezu verdreifacht. 2010, im Jahr nach der Abwrackprämie, stand Seat mit 50.000 Neuzulassungen schwach im Markt. 2019 wurden 138.670 Neuzulassungen erreicht, der Marktanteil in Deutschland erhöhte sich auf 3,8 Prozent. Vor allem SUV wurden Wachstumstreiber des Herstellers, aber auch der Leon und der Ibiza konnten aufgewertet viele Käufer für sich gewinnen. (ampnet/deg)

Weiterführende Links: Seat-Presseseite

Mehr zum Thema: , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel