Logo Auto-Medienportal.Net

„Your now“ meldet 90 Millionen Kunden

Nach dem erfolgreichen Start der „Your now“-Joint Ventures im Februar 2019 setzen die Unternehmen ihren dynamischen Wachstumskurs fort: Aktuell nutzen knapp 90 Millionen Menschen die Mobilitätsdienste der Gemeinschaftsunternehmen der BMW Group und der Daimler AG für Carsharing, Ride-Hailing, Parken, Laden und Multi-modale Plattformen, die in über 1300 Städten weltweit angeboten werden. Jetzt werden die Angebote in drei Säulen gebündelt: „FREE NOW“, „SHARE NOW“ sowie „Park Now & Charge Now“.

Free now (ehemals mytaxi) ist einer der führenden Mobilitätsanbieter Europas und umfasst die Taxi- und Ridehailing-Dienste Free now, Beat, Kapten und das E-Scooter Angebot Hive. Free now steuert für das Jahr 2019 auf ein neues Rekordergebnis zu. Der jährliche Umsatz wird sich auf über zwei Milliarden Euro belaufen. Das Tourvolumen bzw. die Anzahl der Fahrten steigt 2019 um 120 Prozent gegenüber 2018. Nahezu 300 Millionen Fahrten wird Free now in 18 europäischen und lateinamerikanischen Ländern Ende dieses Jahres absolviert haben. Die über 39 Millionen Fahrgäste können dabei auf die Dienste von mehr als 800.000 Fahrerinnen und Fahrern zurückgreifen.

Neben dem Ride-Hailing als Kerngeschäft sollen dann weitere Mobilitätsangebote wie E-Scooter, E-Bikes, Carsharing oder auch der Nahverkehr in die App eingebunden werden. Diese Integration von multi-modalen Mobilitätsangeboten basiert auch auf der Kompetenz von „REACH NOW“, mehrere Mobilitätsdienste auf einer einzigen Plattform zu bündeln und eine Buchung zu ermöglichen. Die Dienste von Reach now werden aktuell von über sieben Millionen Menschen in 20 Städten weltweit genutzt.

Beim Free-Floating Carsharing-Anbieter Share now, der aus den beiden Diensten Car2go und Drive Now hervorgegangen ist, haben sich seit Jahresbeginn etwa eine Million Kunden neu registriert.

Die Share now-App steht seit November 2019 zur Verfügung. In Wien können über die neue erstmals Car2go- und DriveNow-Fahrzeuge direkt reserviert und gemietet werden. Nach der erfolgreichen Pilotphase von Long-Term-Carsharing in Mailand und Hamburg wird das Angebot ausgeweitet. Long-Term-Carsharing bietet die Möglichkeit, Fahrzeuge für bis zu 14 Tage anzumieten.

Die Ladeservices von Charge now ermöglichen heute den Zugang zu 85 Prozent des europäischen Ladenetzes in 30 europäischen Märkten. In Deutschland erreicht das System eine Marktabdeckung von 98 Prozent. Dahinter stehen über 130.000 Ladepunkte und Verträge mit etwa 400 Ladestationsbetreibern.

Die App von Park Now bietet die Möglichkeit, nach Parkplätzen am Straßenrand und in Parkhäusern zu suchen und zu bezahlen. 36 Millionen Kunden in zehn Ländern der EU sowie in den USA nutzen die Dienste der Park now-Gruppe. Das wir 2019 zu insgesamt 230 Millionen Transaktionen führen. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: BMW

Mehr zum Thema: , , , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Taxi- und Mietwagenservice in einer App: Bei "Free now" hat der Ausbau des Geschäftsmodells Anteil am Wachstum.

Taxi- und Mietwagenservice in einer App: Bei "Free now" hat der Ausbau des Geschäftsmodells Anteil am Wachstum.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW/Daimler

Download: