Logo Auto-Medienportal.Net

Der Opel Corsa sucht ganz normale Alltagshelden

„I am the normal one.“ So stellte sich Opel-Markenbotschafter Jürgen Klopp bei seinem Amtsantritt als Trainer beim FC Liverpool vor. Und genauso nahbar will sich auch die Marke verstanden wissen. So steht die 360-Grad-Kampagne zum Start des Opel Corsa mit ganz nomalen Alltagshelden unter dem Motto „The Normal Ones“. Jürgen Klopp, Eva Padberg, Michael Kessler und Jorge González laden Menschen dazu ein, ihre Geschichte und ein Portraitbild von sich auf der Microsite thenormalones.de hochzuladen. Und mit etwas Glück erhalten die Teilnehmer die Chance, ihren persönlichen Lieblingsbotschafter zu treffen.

Vor und während der Corsa-Roadshow besucht Schauspieler und Comedian Michael Kessler verschiedene „The Normal Ones“ und fragt nach, was sie antreibt. Die Roadshow startet vom 22. bis 29. November auf dem Burgplatz in Essen. Vom 3. bis 6. Dezember macht die Tour dann auf dem Ludwigsplatz in Darmstadt Station. Dreh- und Angelpunkt ist jeweils der Opel-Kiosk. An jedem der beiden Standorte werden fünfmal zwei VIP-Tickets zu Fußball-Bundesligaspielen von Borussia Dortmund verlost. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Opel-Mediaseite

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Opel-Corsa-Kampagne „The Normal Ones“.

Opel-Corsa-Kampagne „The Normal Ones“.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download:


Opel-Corsa-Kampagne „The Normal Ones“: Jürgen Klopp.

Opel-Corsa-Kampagne „The Normal Ones“: Jürgen Klopp.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download:


Opel-Corsa-Kampagne „The Normal Ones“: Eva Padberg.

Opel-Corsa-Kampagne „The Normal Ones“: Eva Padberg.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download:


Opel-Corsa-Kampagne „The Normal Ones“: Jorge González.

Opel-Corsa-Kampagne „The Normal Ones“: Jorge González.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download: