Logo Auto-Medienportal.Net

Renault bündelt Mobilitätsservices in Tochtergesellschaft

Renault bündelt seine Mobilitätsservices in der neu gegründeten Tochtergesellschaft Renault M.A.I. (Mobility as an Industry). Darüber hinaus wird der Konzern in Start-ups investieren und die Zusammenarbeit mit Fahrdienstanbietern weiter ausbauen. Der französische Autohersteller hat mit Renault Mobility, Moov’in Paris, Marcel und Zity in Madrid mehrere Fahrdienstprojekte im Angebot. Dazu kommen Investments und Beteiligungen an Start-ups wie Karhoo, Yuso, Como, i-Cabbi und Glide, die sich auf verschiedene Mobilitätsschwerpunkte spezialisiert haben. Darüber hinaus wird Renault M.A.I. als Schnittstelle Akteure für Shared-Mobility-Angebote zusammen bringen. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Renault

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Renault-Mobilitätsservice Zity.

Renault-Mobilitätsservice Zity.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download: