Logo Auto-Medienportal.Net

Nutzfahrzeuge geben Renault Auftrieb

Renault hat in den ersten neun Monaten des Jahres 2019 den Fahrzeugabsatz in Deutschland um 1,9 Prozent auf 188 600 Einheiten gesteigert. Der Gesamtmarktanteil erreichte per Ende September 6,4 Prozent und damit das Niveau des Vorjahres. Verantwortlich für den Zuwachs von rund 3500 Neuzulassungen sind vor allem die leichten Nutzfahrzeuge. Ihr Zahl stieg um 20,6 Prozent auf 25 200 Stück und auf einen Marktanteil von 10,9 Prozent.

Die Pkw-Zulassungen lagen hingegen mit 163 300 Fahrzeugen rund 900 Einheiten unter dem Vorjahresergebnis für den Zeitraum Januar bis September. Dabei legte die Marke Dacia laut Kraftfahrt-Bundesamt um 8,3 Prozent zu, während die Kernmarke 5,6 Prozent einbüßte. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Renault

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Renault Trafic.

Renault Trafic.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download: