Logo Auto-Medienportal.Net

Toyota lässt Atkinson-Hybrid in Polen fertigen

Toyota produziert ab sofort einen neuen 2,0-Liter-Benziner nach Atkinson-Prinzip im polnischen Jelcz-Laskowice. Der Motor kommt sowohl bei den Hybridmodellen des Corolla als auch bei den konventionell angetriebenen Varianten des RAV4 zum Einsatz. Toyota reagiert damit auf den weiter wachsenden Absatz von Hybridmodellen, die mittlerweile 52 Prozent des Gesamtabsatzes ausmachen. Toyota hat insgesamt rund 90 Millionen Euro in die Produktion investiert.

Der 2,0-Liter-TNGA-Benziner kommt bei konventionell angetriebenen Fahrzeugen und in Verbindung mit dem E-CVT-Getriebe in Hybridantrieben zum Einsatz. Der Motor, der im Atkinson-Zyklus arbeitet, ist bereits bei niedrigeren Temperaturen uneingeschränkt betriebsbereit. Infolgedessen erreichen Hybridfahrzeuge Stickoxidwerte, die um 91,6 Prozent unter dem Euro-6-Grenzwert für ein gleichwertiges Benzinfahrzeug liegen. (ampnet/deg)

Weiterführende Links: Toyota

Mehr zum Thema: , , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Toyota Hybrid.

Toyota Hybrid.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Download:


Toyota.

Toyota.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Download: