Logo Auto-Medienportal.Net

Paris 2010: Peugeot 508 kommt Anfang 2011 auf den Markt

Peugeot stellt als Weltpremiere auf dem Autosalon in Paris (2.-17.10.2010) den 508 vor. Das neue Modell soll europaweit Anfang 2011 als Limousine und Kombi auf den Markt kommen. Einige Monate später soll auch eine Diesel-Hybridversion verfügbar sein.

Der 508 ist als Limousine 4,79 Meter lang. Der SW (Kombi) ist zwei Zentimeter länger. Das Design orientiert sich ein wenig am Konzeptfahrzeug Peugeot SR1. Die Dieselmotoren werden mit Start-Stopp-Automatik ausgerüstet. Die 147 kW / 200 PS starke Hybridvariante setzt auf das spezifische Peugeot-Konzept, bei dem zusätzlich elektrisch angetriebene Hinterräder zum Einsatz kommen, die auch als Allradantrieb dienen. Deshalb spricht Peugeot auch von Hybrid 4-Technologie und verspricht einen CO2-Ausstoß von unter 100 Gramm je Kilometer.

Für Europa wird der auf der Plattform 3 der PSA-Gruppe basierende 508 im französischen Werk Rennes-La-Janais gefertigt. Ab 2011 wird die 508 Limousine als spezifisch angepasste Version auch im chinesischen Wuhan vom Band laufen. Die Fahrzeuge aus französischer Produktion sind für Europa bestimmt, während der weltgrößte Automobilmarkt China direkt von dort aus bedient wird. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Peugeot 508.

Peugeot 508.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Download:


Peugeot 508.

Peugeot 508.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Download:


Peugeot 508.

Peugeot 508.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Download:


Peugeot 508 und 508 SW.

Peugeot 508 und 508 SW.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Download:


Peugeot 508 SW.

Peugeot 508 SW.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Download:


Peugeot 508.

Peugeot 508.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Download: