Logo Auto-Medienportal.Net

FEV erweitert seinen Standort in Indien

Der Engineering-Dienstleister FEV erweiterte jetzt seinen Standort in Pune, nahe der indischen Metropole Mumbai. Das Mobilitätszentrum soll den Weg für fortschrittliche Technologien im indischen Markt ebnen. Neben Entwicklungs-Prüfständen für den Antriebsstrang und der „Virtual Calibration Platform“ verfügt das Zentrum nun auch über einen NVH-Prüfstand. Insgesamt verfügt FEV damit am Standort Pune über 20 Prüfstände. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: FEV

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Eröffnung des FEV Mobilitätszentrums in Pune, Indien.

Eröffnung des FEV Mobilitätszentrums in Pune, Indien.

Foto: Auto-Medienportal.Net/FEV-Group

Download: