Logo Auto-Medienportal.Net

Schaeffler weiht neues Werk in Vietnam ein

Mehr als 45 Millionen Euro hat der Automobil- und Industriezulieferer in den Bau der neuen Fertigungsstätte im Industriegebiet Amata in Bien Hoa, rund 50 Kilometer von Ho-Chi-Minh-Stadt, im Süden von Vietnam investiert. Hier werden künftig rund 300 Mitarbeiter Industrielager und Komponenten für unterschiedliche Anwendungen produzieren. Das schafft erweitere Kapazitäten und ermöglicht neue Produktlinien, unter anderem für Spann- und Nadellager. (ampnet/Sm)

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Schaeffler eröffnet Werk in Vietnam.

Schaeffler eröffnet Werk in Vietnam.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Schaeffler

Download:


Schaeffler eröffnet Werk in Vietnam: Feierliche Eröffnung des neuen Schaeffler-Werkes in Vietnam mit (von links) Seunghun Park, Werkleiter; Klaus Müller, COO Asien/Pazifik; Andreas Schick, Vorstand Produktion, Supply Chain Management und Einkauf der Schaeffler AG; Andreas Siegel, Deutscher Generalkonsul in Vietnam; Georg F. W. Schaeffler, Aufsichtsratsvorsitzender der Schaeffler AG; Dinh Quoc Thai, Vorsitzender des Volkskomitees der Provinz Dong Nai; Helmut Bode, Regional CEO Asien/Pazifik; Dr. Stefan Spindler, Vorstand Industrie der Schaeffler AG,  und Martin Schreiber, President Industrial Asien Pazifik.

Schaeffler eröffnet Werk in Vietnam: Feierliche Eröffnung des neuen Schaeffler-Werkes in Vietnam mit (von links) Seunghun Park, Werkleiter; Klaus Müller, COO Asien/Pazifik; Andreas Schick, Vorstand Produktion, Supply Chain Management und Einkauf der Schaeffler AG; Andreas Siegel, Deutscher Generalkonsul in Vietnam; Georg F. W. Schaeffler, Aufsichtsratsvorsitzender der Schaeffler AG; Dinh Quoc Thai, Vorsitzender des Volkskomitees der Provinz Dong Nai; Helmut Bode, Regional CEO Asien/Pazifik; Dr. Stefan Spindler, Vorstand Industrie der Schaeffler AG, und Martin Schreiber, President Industrial Asien Pazifik.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Schaeffler

Download: