Logo Auto-Medienportal.Net

Harley-Davidson tourt durchs Land

Mit Probefahrtangeboten und Wiedereinsteigerkursen tourt Harley-Davidson wieder durchs Land. Bei der „Road Experience“ machen die Test-Bikes Station auf Veranstaltungen und an attraktiven Treffpunkten. Bei „Harley on Tour“ stehen die Maschinen aus Milwaukee bei den Vertragshändlern, bei manchen Terminen sind auch Einsteigermodelle mit 48 PS dabei. Nur den Führerschein sollte man nicht vergessen. Helm, Jacke und Handschuhe gibt’s bei Bedarf vor Ort.

Die „Grand Touring“-Erlebnisfahrten richten sich an alle Fans der besonders reisetauglichen Maschinen im Portfolio der US-Marke. Die rund dreistündigen Ausfahrten werden zum Preis von 59 Euro in kleinen, maximal acht Interessenten starken Gruppen durchgeführt.

Für alle Führerscheinbesitzer, die nach längerer Motorradabstinenz wieder in den Sattel steigen wollen, bietet sich ein „Back to Biking“-Wiedereinsteigerkurs mit maximal zehn Teilnehmern und unter Leitung von Instruktoren an. Er dauert rund vier Stunden und kostet 45 Euro. Auch bei diesen Veranstaltungen werden bei Bedarf Jacke, Handschuhe und Helm gestellt. Alle Termine gibt es unter www.livetoride.de. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Harley-Davidson.

Harley-Davidson.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Harley-Davidson

Download: