Logo Auto-Medienportal.Net

Stiftung Warentest findet „Call a Bike“ gut

Das Fahrradverleihsystem „Call a Bike“ der Deutschen Bahn ist von der Stiftung Warentest mit dem Qualitätsurteil „gut“ bewertet worden. Deutschlands größter Bikesharing-Anbieter steht den Nutzern nach einmaliger Registrierung in über 70 Städten zur Verfügung und verfügt aktuell über rund eine Million Kunden.

Die Tester attestierten dem Unternehmen sichere Fahrräder und eine hohe Nutzerfreundlichkeit bei Entleihe, Nutzung und Rückgabe. Als „mustergültig“ wurde der Umgang mit den Nutzerdaten bezeichnet. Bis zu sechsmal pro Woche sind die Serviceteams von Call a Bike in den städtischen Ausleihgebieten unterwegs, um die Qualität sicherzustellen. Bei vier der ingesamt sechs getesteten Anbieter führten insbesondere technische Mängel an den Rädern zur Gesamtnote „mangelhaft“. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
„StadtRAD Hamburg“ ist Teil des DB-Bikesharingangebots Call a Bike.

„StadtRAD Hamburg“ ist Teil des DB-Bikesharingangebots Call a Bike.

Foto: Auto-Medienportal.Net/DB/Sahlmann

Download: