Logo Auto-Medienportal.Net

Ford auf Wachstumskurs

Mit 67 941 Pkw-Zulassungen hat Ford in Deutschland das beste Ergebnis für ein erstes Quartal seit 2002 erzielt. Das Unternehmen verkaufte in den ersten drei Monaten 3406 Autos (plus 5,3 Prozent) mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, während der Gesamtmarkt um 0,2 Prozent zunahm. Der Marktanteil erhöhte sich um 0,4 Prozentpunkte auf 7,7 Prozent.

Besonders stark war die Nachfrage nach dem Fiesta (10 936 Zulassungen), Focus (16 159 Auslieferungen) und Kuga (9251 Einheiten). Ein Viertel der Verkäufe entfielen auf die SUV-Baureihen, zu denen neben dem Kuga der Eco Sport (6667 Fahrzeuge) und der Edge (1052 Stück) gehören. Besonders hoch waren im ersten Quartal mit fast 40 Prozent die Verkäufe an Privatkunden.

Ford hat im ersten Quartal zudem 13 143 leichte Nutzfahrzeuge verkauft. Das sind 2753 Fahrzeuge mehr als im Vorjahreszeitraum und entspricht einem Volumenwachstum von 26,5 Prozent. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Ford

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Ford Fiesta ST.

Ford Fiesta ST.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Download: