Logo Auto-Medienportal.Net

Leichtbau-Chassis von Al-Ko nun auch mit Sprinter-Triebkopf

Al-Ko bietet sein Leichtbau-Chassis den Herstellern von Wohnmobilen nun auch mit dem Mercedes-Benz Sprinter als Triebkopf an. Es ist auch als Dreiachser verfügbar. Das feuerverzinkte Fahrgestell verfügt über ein Breitspurfahrwerk mit Einzelradaufhängung und eine Drehstababfederung. Möglich sind zulässige Gesamtgewichte von bis 4,5 Tonnen (zwei Achsen) bzw. 5,5 Tonnen (drei Achsen). (ampnet/jri)

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Al-Ko-Leichtbau-Chassis mit Mercedes-Benz-Sprinter-Triebkopf

Al-Ko-Leichtbau-Chassis mit Mercedes-Benz-Sprinter-Triebkopf

Foto: Auto-Medienportal.Net/Al-Ko

Download:


Al-Ko-Leichtbau-Chassis mit Mercedes-Benz-Sprinter-Triebkopf

Al-Ko-Leichtbau-Chassis mit Mercedes-Benz-Sprinter-Triebkopf

Foto: Auto-Medienportal.Net/Al-Ko

Download: