Logo Auto-Medienportal.Net

Daimler stellt personelle Weichen für neue Konzernstruktur

Aufsichtsrat und Vorstand von Daimler haben sich über die zukünftige Besetzungen der Gremien der Mercedes-Benz AG und der Daimler Truck AG verständigt. Ola Källenius soll neben der Nachfolge von Konzernchef Dieter Zetsche auch das Amt des Vorstandsvorsitzenden bei Mercedes-Benz (Pkw und Vans) übernehmen. Vorsitzender des Lkw- und Busvorstandes soll Martin Daum werden. Als Aufsichtsratsvorsitzende der neuen Gesellschaften sind Manfred Bischoff sowie Ola Källenius vorgesehen.

Im Juli vergangenen Jahres hatte das Unternehmen beschlossen, die bisherigen Geschäftsfelder Cars und Vans sowie Trucks und Buses durch eine Ausgliederung in rechtlich selbstständige Einheiten umzuwandeln. Es entstehen zwei neue operative Aktiengesellschaften: die Mercedes-Benz AG für die Geschäftsfelder Cars und Vans und die Daimler Truck AG für die Geschäftsfelder Trucks und Buses. Die endgültige Entscheidung über die neue Unternehmensstruktur wird auf der Hauptversammlung am 22. Mai bekannt gegeben.

Die bereits heute rechtlich selbstständige Daimler Financial Services AG wird ab Juli 2019 als Daimler Mobility AG firmieren. (ampnet/jri)

Weiterführende Links:

Mehr zum Thema: , , , ,

Bilder zum Artikel
Daimler.

Daimler.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download: