Logo Auto-Medienportal.Net

Kaum Bewegung bei den Kraftstoffpreisen

Analog zum Ölpreis und zum Euro-Kurs haben sich die Kraftstoffpreise in der vergangenen Woche kaum bewegt. Wie der ADAC meldet, öffnete sich die Preisschere zwischen Benzin und Diesel aber weiter. Laut aktueller Auswertung müssen Autofahrer derzeit für einen Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,353 Euro bezahlen und damit 0,6 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel hingegen verbilligte sich um 0,2 Cent auf durchschnittlich 1,265 Euro je Liter. Der Preisunterschied beträgt damit 8,8 Cent. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: ADAC

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in den vergangenen Wochen.

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in den vergangenen Wochen.

Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Download: