Logo Auto-Medienportal.Net

Hamburg nimmt weitere Solaris-Elektrobusse in Betrieb

Die Verkehrsbetriebe Hamburger Hochbahn hat gestern zwei Solaris Urbino 12 Electric in Dienst gestellt. Acht weitere Fahrzeuge des Typs werden noch im Laufe des Jahres folgen. Der polnische Hersteller hatte im vergangenen Jahr bereits fünf E-Busse an die Elbe geliefert.

Die zehn neu bestellten Urbino 12 Electric sind so genannte „Depotlader“, die auf dem Betriebshof geladen werden. Solaris garantiert mit den beiden Elektromotoren an der Antriebsachse eine Reichweite von 150 Kilometern. Der dreitürige Zwölf-Meter-Bus hat Platz 70 Fahrgäste und bietet 25 Sitzplätze. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Solaris-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Solaris Urbino 12 Electric der Hamburger Hochbahn.

Solaris Urbino 12 Electric der Hamburger Hochbahn.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Solaris

Download:


Solaris Urbino 12 Electric der Hamburger Hochbahn.

Solaris Urbino 12 Electric der Hamburger Hochbahn.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Solaris

Download: