Logo Auto-Medienportal.Net

Fünf Führungswechsel bei den Neuzulassungen

Zum Jahresbeginn hat in fünf von 13 Fahrzeugsegmenten das zulassungsstärkste Modell gewechselt. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt meldet, kehrte der VW Up an die Spitze der Kleinstwagen zurück. In der oberen Mittelklasse und der Oberklasse standen die A6- und die A7-Baureihe von Audi an der Spitze, während bei den SUV der VW T-Roc und bei den Mini-Vans der Ford C-Max nach vorne fuhren.

In den übrigen KBA-Kategorien blieb es bei VW Polo (Kleinwagen) und VW Golf (Kompaktklasse), Mercedes-Benz C-Klasse (Mittelklasse), VW Tiguan (Geländewagen), Mercedes-Benz E-Klasse Coupé (Sportwagen), VW Touran (Vans) und VW T6 (Utilities) sowie Fiat Ducato (Basisfahrzeug Wohnmobile). (ampnet/jri)

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
VW Up GTI.

VW Up GTI.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download:


Audi A6 Avant.

Audi A6 Avant.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download:


Audi A7 Sportback.

Audi A7 Sportback.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse

Download:


VW T-Roc.

VW T-Roc.

Foto: Auto-Medienportal.Net/VW

Download:


Ford C-Max.

Ford C-Max.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Download: