Logo Auto-Medienportal.Net

BMW Motorrad mit Rekordabsatz

BMW hat im Jahr 2018 mehr Motorräder und Maxi-Scooter verkauft als je zuvor. Im Vergleich zum starken Vorjahr stiegen die Auslieferungen nochmal um 0,9 Prozent. Per Dezember 2018 wurden insgesamt 165 566 Fahrzeuge (Vorjahr: 164 153) an Kunden ausgeliefert. Bis 2020 peilt BMW Motorrad ein Absatzziel von 200 000 Einheiten an.

Als wichtigste Absatzmärkte konnten Frankreich (16 615 Einheiten), Italien (14 110 Einheiten), Spanien (11 124 Einheiten) und UK / IE (9224 Einheiten) sowie die USA (13 842) ihre Absatzahlen wiederum auf hohem Niveau bestätigen. Erneut ist Deutschland mit 23 824 verkauften Einheiten größter Einzelmarkt. Hier ist BMW der führende Motorradhersteller.

Mit 7561 verkauften BMW Motorrädern und Scootern bei einem Wachstum von knapp über 35 Prozent Einheiten gehört China zusammen mit Brasilien (7361 Einheiten / +11 Prozent) zu den  wachstumsstärksten Märkten. In Indien hat sich die konzerneigene Vertriebsgesellschaft nach dem Geschäftsstart in 2017 mit 2187 Einheiten in 2018 im Markt etabliert.

Erstmals in der Geschichte von BMW Motorrad wurden allein von den Reiseenduros R 1200/1250 GS und GS Adventure zusammen über 51 000 Einheiten verkauft. Die R-Baureihe hat dabei in Summe mit knapp 84 500 Einheiten noch einmal ihre Spitzenposition im Gesamtangebot bestätigt. Hierbei spielten auch in 2018 die R Nine-T Modellvarianten eine wichtige Rolle.

Von der sportlichen BMW S-Baureihe mit dem Supersportler S 1000 RR, dem Power-Roadster S 1000 R und dem Adventure-Bike S 1000 XR wurden weltweit 18 773 Motorräder ausgeliefert. Von den beiden in 2017 eingeführten Modellen G 310 R und G 310 GS konnten bis zum Jahresende 2018 insgesamt 24 363 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert werden.

Mit 8 306 verkauften Fahrzeugen und knapp 25 Prozent Absatzsteigerung zählen die Sechszylinder auch in 2018 wieder zu den großen Gewinnern. Speziell die USA sind ein wichtiger Markt für diese Modelle.

In diesem Jahr bringt BMW die neue S 1000 RR und die F 850 GS Adventure auf den Markt. Auch die beiden Scooter C 400 X und C 400 GT werden 2019 vorgestellt. (ampnet/deg)

Weiterführende Links: BMW

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
BMW.

BMW.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download: