Logo Auto-Medienportal.Net

Honda ruft die VFR 800 F zurück

Honda ruft die VFR 800 F des Modelljahrs 2018 zurück. Bei einigen Exemplaren kann der Ladeschlauch des Aktivkohlebehälters falsch verlegt worden sein. Dies kann dazu führen, dass der Schlauch an den Auspuff kommt. Austretende Benzindämpfe können dann zu Brandgefahr führen.

Betroffen sind weltweit 528 Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum November 2017 bis Juli 2018 mit den Fahrgestellnummern JH2RC93A7HK000950 bis JH2RC93A4HK001330, davon 309 Stück in Europa. Bei einem ein- bis zweistündigen Werkstattaufenthalt wird der Schlauch überprüft und gegebenenfalls erneuert. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Honda

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Honda VFR 800 F.

Honda VFR 800 F.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

Download: