Logo Auto-Medienportal.Net

En miniature: Lego baut aus 1580 Steinen den Porsche 911 RSR nach

Gleich zwei Sportwagenikonen bringt Lego neu in seiner Technic-Reihe. In erneuter Zusammenarbeit mit Porsche rollt der 911 RSR vor. Das Modell im großen Maßstab von 1:8 wird aus 1580 Steinen zusammengesetzt und verfügt über zahlreiche bewegliche Details. So verfügt beispielsweise die Motornachbildung über bewegliche Kolben. Die Lenkung ist funktionstüchtig und die Türen lassen sich natürlich öffnen.

Der neue Lego-Porsche ist stolze 50 Zentimter lang, 20 Zentimeter breit und 13 Zentimeter hoch. Er kostet 149,99 Euro. Die Altersempfehlung lautet zehn Jahre und aufwärts.

Eine Spur kleiner fällt der Chevrolet Corvette ZR1 aus. Das Modell misst 29 Zentimeter in der Länge und besteht aus knapp 580 Teilen. Trotz der kleineren Abmessungen verfügt auch dieses Fahrzeug über eine Lenkung und bewegliche Kolben. Als 2-in1-Modell erlaubt es außerdem alternativ den Bau eines Hot Rods. Das Set eignet sich für Kinder ab neun Jahren und kostet 39,99 Euro. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Porsche 911 RSR von Lego Technic (1:8) vor dem Orignal.

Porsche 911 RSR von Lego Technic (1:8) vor dem Orignal.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lego

Download:


Porsche 911 RSR von Lego Technic (1:8) und das Orignal.

Porsche 911 RSR von Lego Technic (1:8) und das Orignal.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lego

Download:


Porsche 911 RSR von Lego Technic (1:8) vor dem Orignal.

Porsche 911 RSR von Lego Technic (1:8) vor dem Orignal.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lego

Download:


Porsche 911 RSR von Lego Technic (1:8).

Porsche 911 RSR von Lego Technic (1:8).

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lego

Download:


Porsche 911 RSR von Lego Technic (1:8).

Porsche 911 RSR von Lego Technic (1:8).

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lego

Download:


Chevrolet Corvette ZR1 von Lego Technic.

Chevrolet Corvette ZR1 von Lego Technic.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lego

Download:


Chevrolet Corvette ZR1 von Lego Technic.

Chevrolet Corvette ZR1 von Lego Technic.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lego

Download: