Logo Auto-Medienportal.Net

Skoda verzeichnet fünften Auslieferungsrekord in Folge

Die weltweiten Auslieferungen des tschechischen Herstellers steigen in 2018 um 4,4 Prozent auf 1 253 700 Fahrzeuge (2017: 1 200 500). In Europa (826 800 Fahrzeuge; +4,9 Prozent) sowie auf den Wachstumsmärkten China (341 000 Fahrzeuge; +4,9 Prozent) und Russland (81 500 Fahrzeuge; +30,7 Prozent) verzeichnet das Unternehmen starke Absatzzuwächse. Die SUV-Modelle Kodiaq und Karoq sind weiterhin wichtige Wachstumstreiber, der Skoda Octavia bleibt der Bestseller der Marke.

In Westeuropa steigen die Auslieferungen an Kunden im Jahr 2018 um 1,8 Prozent auf 486 400 Fahrzeuge. Im weltweit zweitstärksten Einzelmarkt Deutschland legt Skoda leicht zu und liefert 176 600 Fahrzeuge aus (+1,9 Prozent). Zweistelliges Wachstum verzeichnet Skoda in Frankreich (32 000 Fahrzeuge; +17,5 Prozent), Spanien (27 000 Fahrzeuge; +11,5 Prozent), den Niederlanden (17 000 Fahrzeuge; +11,6 Prozent) und Griechenland (3700 Fahrzeuge; +17,6 Prozent).

In Zentraleuropa liefert Skoda im Jahr 2018 insgesamt 212 900 Fahrzeuge aus (+2,8 Prozent). In Osteuropa ohne Russland steigen die Auslieferungen im Jahr 2018 auf 46 100 Fahrzeuge – das entspricht einem Plus von 11,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Zuwächse erzielt das Unternehmen auch in Rumänien (13 200 Fahrzeuge; +13,4 Prozent), im Baltikum (8000 Fahrzeuge; +7,4 Prozent), in Serbien (7400 Fahrzeuge; +10,2 Prozent), Bulgarien (3900 Fahrzeuge; +21,9 Prozent), Bosnien (1800 Fahrzeuge; +13,7 Prozent) und Kasachstan (800 Fahrzeuge; +105 Prozent).

In Russland legt Skoda im Jahr 2018 deutlich zu: 81500 Auslieferungen entsprechen einem zweistelligen Zuwachs von 30,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auf dem weltweit größten Absatzmarkt China steigen die Auslieferungen des tschechischen Herstellers 2018 auf 341 000 Fahrzeuge (+4,9 Prozent). In Indien legt Skoda leicht zu und übertrifft mit 17 200 ausgelieferten Fahrzeugen den Erfolg des Vorjahres (+0,8 Prozent). (ampnet/deg)

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel

Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Download: