Logo Auto-Medienportal.Net

Bridgestone will enger mit Pitstop kooperieren

Bridgestone beabsichtigt die strategische Zusammenarbeit mit der Werkstattkette Pitstop zu vertiefen. Im Rahmen einer Minderheitsbeteiligung an der Kulas Holding GmbH, die 100 Prozent an der Pitstop hält, beabsichtigt der Reifenhersteller zukünftig in den Bereichen Mobilitätslösungen, Reifenhandel und Werkstattservice eng mit dem Unternehmen zu kooperieren und weitere Märkte zu erschließen. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Bridgestone-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel

Download: