Logo Auto-Medienportal.Net

VW-Konzern richtet IT-Zentrum in Lissabon ein

Der Volkswagen-Konzern hat gestern in Lissabon unter Teilnahme des portugiesischen Staatspräsidenten Marcelo Rebelo de Sousa das „Software Development Center Lisbon“ (SDC Lisbon) eröffnet. In dem IT-Zentrum entwickeln künftig 300 Spezialisten Software vorwiegend für digitale Ökosysteme und interne Unternehmensprozesse im Konzern. 100 IT-Fachkräfte davon werden für MAN Truck & Bus an cloudbasierten Diensten speziell im Nutzfahrzeugbereich arbeiten. Die Mitarbeiter für das SDC werden vorwiegend auf dem portugiesischen Arbeitsmarkt angeworben. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Volkswagen eröffnet in Lissabon ein neues IT-Zentrum: Portugals Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa (Mitte) und Martin Hofmann, Volkswagen Group CIO (rechts), sowie weitere Vertreter der portugiesischen Regierung im Gespräch mit Mitarbeitern des neuen Software Development Centers.

Volkswagen eröffnet in Lissabon ein neues IT-Zentrum: Portugals Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa (Mitte) und Martin Hofmann, Volkswagen Group CIO (rechts), sowie weitere Vertreter der portugiesischen Regierung im Gespräch mit Mitarbeitern des neuen Software Development Centers.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download:


Software Development Center (SDC) des Volkswagen-Konzerns in Lissabon.

Software Development Center (SDC) des Volkswagen-Konzerns in Lissabon.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download: