Logo Auto-Medienportal.Net

Bodo Uebber verlässt Daimler-Vorstand

Bodo Uebber hat dem Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Manfred Bischoff, mitgeteilt, dass er keine Verlängerung seines bis Ende des Jahres 2019 laufenden Vertrags anstrebt. Nach dann 16 Jahren im Vorstand scheidet Bodo Uebber aus dem Aufsichtsrat aus. Dieser hatte am 26. September 2018 entschieden, Ola Källenius nach der Hauptversammlung im Mai 2019 mit dem Vorstandsvorsitz der Daimler AG und der Leitung von Mercedes-Benz Cars zu betrauen. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Dieter Zetsche wird, wie Ende September bekannt gegeben wurde, zum Ende der Hauptversammlung am 22. Mai 2019 sein Vorstandsmandat bei der Daimler AG und die Leitung von Mercedes-Benz Cars niederlegen. (ampnet/deg)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Bodo Uebber.

Bodo Uebber.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download:


Bodo Uebber.

Bodo Uebber.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download: