Logo Auto-Medienportal.Net

Audi startet Deutschland-Tournee des A1

Der Audi A1 tourt vom 30. Juni bis zum 3. September 2010 durch deutsche Städte. Während der Tournee können Fans des Autos ihn live erleben und Probe fahren. Abends gibt es dann A1-Partys im jeweils angesagtesten Club der Stadt, mit dabei die schwedische Band Torpedo und bekannte DJs.

Tournee-Orte des jüngsten Ingolstädters sind München, Berlin, Leipzig, Hannover, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und Nürnberg. In jeder Stadt ist der A1 zwei Tage zu Gast, damit sich Interessierte detailliert über den Audi-Newcomer informieren und ihn bei einer Probefahrt erleben können. Die A1-Lounges mit den Testwagen sind immer an einem zentralen Platz zu finden.

Abends feiert Audi den A1 dann mit einer Party, gemeinsam mit 800 geladenen Gästen, darunter viele Prominente wie die Moderatoren Markus Kavka, Klaas Heufer-Umlauf, Oliver Pocher oder Topmodell Eva Padberg. Dabei wird das neue Modell spektakulär und multimedial in Szene gesetzt, auch Markenbotschafter Justin Timberlake ist filmisch vertreten.

Am ersten Abend erleben die Gäste die schwedische Band Torpedo live, am zweiten Abend legen angesagte DJs wie zum Beispiel Lexy&K-Paul oder Moonbootica auf. Party-Locations sind u.a. das P1 in München, Spindler&Klatt in Berlin, das Indochine in Hamburg oder der Cocoon Club in Frankfurt. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Audi

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Audi A1.

Audi A1.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Download: