Logo Auto-Medienportal.Net

Citroen und Schornsteinfeger kooperieren seit 10 Jahren

Citroën Deutschland und der Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks kooperieren seit zehn Jahren als exklusive Partner. Die Kooperation begann im Juli 2000. Seitdem sind über 5000 offizielle Schornsteinfeger-Betriebsfahrzeuge verkauft worden.

Die Schornsteinfeger haben die Wahl zwischen den zwei Transportern Nemo und Berlingo. Basierend auf den jeweiligen Kastenwagen-Versionen bieten beide Fahrzeuge mit einem Innenausbau der Firma Aluca-Fahrzeugeinrichtungen GmbH oder Sortimo International GmbH optimale Voraussetzungen für den Einsatz als Betriebsfahrzeug für Kaminkehrer.

Bei der Einrichtung wird vor allem Wert auf eine einfache und schnelle Handhabung mit optimalen Funktionen, viele Stauflächen und Komfort gelegt. Asymmetrische Flügeltüren am Heck und optional ein oder zwei große seitliche Schiebetüren versprechen zudem optimalen Zugang zum Laderaum.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums gelten ab Juni 2010 nochmals verbesserte, besondere Konditionen für alle Mitglieder des Schornsteinfegerhandwerks. Zudem gibt Citroën zu jedem weißen Nemo oder Berlingo Kastenwagen, der zwischen dem 1. Juni und 30. September 2010 als Schornsteinfeger-Betriebsfahrzeug erworben wird, gratis eine Handy-Freisprecheinrichtung dazu. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Citroen-Presse

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Citroen Berlingo - Schornsteinfegerfahrzeug.

Citroen Berlingo - Schornsteinfegerfahrzeug.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroen

Download:


Citroen Berlingo - Schornsteinfegerfahrzeug.

Citroen Berlingo - Schornsteinfegerfahrzeug.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroen

Download: