Logo Auto-Medienportal.Net

Touratech Aventuro Carbon geht in die zweite Runde

Nach drei Jahren hat Touratech den wandlungsfähigen Adventure-Helm Aventuro Carbon nochmals optimiert und auf Kundenrückmeldungen reagiert. So lässt sich beim Aventuro Carbon 2 das Helmschild nun nicht nur in der Länge, sondern auch in der Neigung einstellen. Das neue Design ermöglicht zudem eine verbesserte Luftzuführung zu den Einlässen im Stirnbereich.

Die Belüftung verfügt jetzt über noch größere Öffnungen im Ein- und Auslassbereich, wodurch die Luft stärker zirkulieren kann. Um eine effektivere Ventilation des Visiers zu erreichen, wurde auch die Kinnpartie inklusive Kinninnenteil überarbeitet. Gleichzeitig verstärkt die neue Formgebung den Windschutz in Richtung Hals. Der Kinnriemen, wie beim Vorgänger mit Doppel-D-Ringverschluss ausgestattet, wurde verstärkt. Das Visier verfügt nun über einen noch komfortabler zu bedienenden, präzise schließenden Verschluss.

Der Touratech Aventuro Carbon 2 kann werkzeuglos in die Stufen Cross, Dual und Straße umkonfiguriert werden und ist zu Preisen ab 499 Euro erhältlich. (ampnet/jri)

Weiterführende Links:

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Touratech Aventuro Carbon 2.

Touratech Aventuro Carbon 2.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Touratech

Download:


Touratech Aventuro Carbon 2.

Touratech Aventuro Carbon 2.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Touratech

Download:


Touratech Aventuro Carbon 2.

Touratech Aventuro Carbon 2.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Touratech

Download:


Touratech Aventuro Carbon 2.

Touratech Aventuro Carbon 2.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Touratech

Download: