Logo Auto-Medienportal.Net

Produktionsstart des neuen Suzuki Swift

Heute ist die Produktion des neuen Suzuki Swift für den europäischen Markt im ungarischen Werk Esztergom angelaufen. Das moderne Werk der Magyar Suzuki Motor Corporation ist weltweit der erste Produktionsstandort, an dem die vierte Generation des meistverkauften Suzuki-Modells vom Band läuft.

Der neue Swift wird ab Herbst 2010 in Europa verfügbar sein. Das Modell wird in Ungarn mit zwei Motorvarianten gebaut. Der 1.2-Liter-Benziner mit doppelter variabler Ventilsteuerung (VVT) ist insbesondere durch sein Downsizing-Konzept sparsam. Der Benzinmotor folgt dem sportlichen Gesamtkonzept des neuen Swift und leistet 69 kW/94 PS. Mit einer Leistung von 55 kW/75 PS verspricht auch die 1.3-Liter-Dieselvariante jede Menge Fahrspaß bei ebenfalls reduzierten Verbrauchswerten.

Der offizielle Produktionsstart wurde im Beisein hochrangiger Gäste gefeiert. Der ungarische Wirtschaftsminister György Matolcsy, Tetsuo Ito, Japans Botschafter in Ungarn, Tamás Meggyes, Bürgermeister der Stadt Esztergom, sowie Osamu Suzuki, Präsident und CEO der Suzuki Motor Corporation, ließen mit dem Durchschneiden des „roten Bandes” den neuen Swift gemeinsam aus der Produktion fahren. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Suzuki-Presseseite

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Suzuki Swift.

Suzuki Swift.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Download: