Logo Auto-Medienportal.Net

Can-Am dominiert Cross-Country-Meisterschaft

Das Twood-Team dominiert mit den beiden Can-Am-Werksfahrern Dirk Peter und Michael Krambehr weiterhin die XG ATV-Klasse der deutschen Cross-Country-Meisterschaft (GCC). Im thüringischen Marisfeld gewann Peter vor Krambehr nach 15 Runden den dritten Lauf. Auch in der Gesamtwertung liegen die beiden Profis an der Spitze.

Für einen bis zum Schluss spannenden Rennverlauf sorgte ein Positionswechsel der beiden Can-Am-Piloten untereinander und ein höchst anspruchsvoller Parcours mit zahlreichen Sprüngen, An- und Abstiegen.

Die Can-Am Renegade 800Xxc wird speziell für den Sporteinsatz gebaut. Nach den bisherigen Leistungen bei der German Cross Country 2010 satteln immer mehr Fahrer auf ein ATV der Marke von BRP (Bombardier Recreational Products) um. In Marisfeld waren sechs Can-Am-Fahrzeuge am Start gewesen. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: BRP

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Can-Am-Werksfahrer Dirk Peter gewann den dritten Lauf der deutschen Cross-Country-Meisterschaft.

Can-Am-Werksfahrer Dirk Peter gewann den dritten Lauf der deutschen Cross-Country-Meisterschaft.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BRP

Download: