Logo Auto-Medienportal.Net

Vorschau: Alternativ, autonom und an der frischen Luft

Kia gibt in der nächsten Woche nähere Einzelheiten zum neuen Ceed bekannt, der in dreieinhalb Wochen auf dem Genfer Autosalon Premiere feiert und tatsächlich künftig Ceed heißt statt Cee’d. Aston Martin setzt seine behutsame Erneuerung fort und schickt pünktlich zur Cabriosaison den DB11 Volante auf die Straße. Unser Autor Axel F. Busse klärt, wie gut es sich mit und ohne aufgeklapptem Stoffverdeck fährt.

Nachdem der Diesel in Misskredit geraten ist und E-Autos immer noch nicht so recht in Schwung kommen wollen, wächst das Interesse an Erdgasautos. Ihre Nachfrage zog im Januar um über 300 Prozent an, was in Summe 866 Neuzulassungen bedeutete. Mit dem Ibiza TGI möchte auch Seat ein Stück vom aufgehenden Kuchen abhaben.

Der TÜV Rheinland lädt zu einer Fahrt in einem autonomen Auto ein. Anlass ist eine Umfrage zur Haltung der Menschen in Deutschland, den USA und China zur Sicherheit autonomer Fahrzeuge. Obwohl sich die Erwartungen in allen drei Ländern ähneln, gibt es große nationale Unterschiede.

Gut 20 Zentimeter mehr misst die Allspace-Vartiante des Volkswagen Tiguan. Was die im Alltag bringen, klärt unser Fahrbericht. Nicht ganz so expressiv wie der Kona von Konzernmutter Hyundai kommt der Stonic von Kia daher, aber auch er fällt auf. Wir fuhren das erste B-Segment-SUV der Marke mit der Drei-Zylinder-Topmotorisierung.

Darüber hinaus finden Sie wie gewohnt täglich aktuelle Meldungen rund um Auto und Motorrad sowie über die jüngsten Entwicklungen in der Automobilwirtschaft und der Verkehrspolitik. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Aston Martin DB11 Volante.

Aston Martin DB11 Volante.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Aston Martin

Download:


Seat Ibiza.

Seat Ibiza.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Download:


Volkswagen Tiguan Allspace.

Volkswagen Tiguan Allspace.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download:


Kia Stonic.

Kia Stonic.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Download: