Logo Auto-Medienportal.Net

Kommentar: Eigentlich läuft doch alles wie gewünscht

Alles läuft nach Wunsch der Dieselgegner: Autos mit Benzinmotor legten in Deutschlands bei den Zulassungen um 32,1 Prozent zu. Die Dieselzulassungen sanken dagegen um 17,6 Prozent. Offenbar verunsichert die aktuelle Diskussion die Käufer so stark, dass sie sich gegen den Selbstzünder entscheiden. Noch größer wird die Schadenfreude beim Blick auf die Fahrzeuge mit alternativen Antrieben: Elektroautos verdoppelten ihren Marktanteil, und die mit Hybridantrieb liegen nur knapp dahinter.

Doch der Erfolg der Alternativen ist mit knapp 13 000 Einheiten immer noch weit davon entfernt, den Einbruch bei den Dieselverkäufen auszugleichen. Der durchschnittliche Kohlendioxid-Ausstoß stieg auf 128,4 Gramm pro Kilometer. Das sind 0,7 Gramm mehr als vor einem Jahr und diese Entwicklung wird mit jedem Benziner, der anstelle eines Diesel gekauft wird, weitergehen. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links:

Mehr zum Thema: , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Peter Schwerdtmann.

Peter Schwerdtmann.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download: