Logo Auto-Medienportal.Net

Nissan Juke kostet ab 16 990 Euro

Der Nissan Juke kann ab 11. Juni 2010 bei den Händlern bestellt werden. Kurze Zeit später können sich interessierte Kunden auch auf der offiziellen Internetseite www.nissan.de registrieren. Die Anfrage wird dann von der Nissan-Kundenbetreuung weitergeleitet. Die ersten Auslieferungen an Kunden erfolgen im Oktober. Die Preise beginnen bei 16 990 Euro für die Basisversion Visia mit 1,6-Liter-Benziner. Die nächsthöheren Varianten Acenta und Tekna kosten 18.390 Euro bzw. 19.890 Euro.

Der Nissan Juke ist 4,13 Meter lang und soll als Crossover im Kleinwagensegment Elemente eines SUV und eines Sportcoupés kombinieren. Die untere Karosseriehälfte wirkt robust, die obere dynamisch.

Im Innenraum fällt die Mittelkonsole auf, bei deren Form sich die Gestalter von einem Motorradtank inspirieren ließen. Dort ist auch das Dynamic Control System untergebracht, ein mit wenigen Schaltern zu bedienendes Informationsterminal. Über zwei Hauptmenü-Tasten kann der Fahrer sowohl fahrdynamische Parameter als auch die Betriebsmodi der Klimaanlage verändern. Die Ziffernblätter und die Instrumentenfassung sind ebenfalls den Anzeigen eines Motorrads nachempfunden.

Zum Marktstart in Europa wird Nissan drei verschiedene Motoren für den Juke anbieten: Einen Diesel und zwei 1,6 Liter große Benziner, die alle die Euro-5-Norm erfüllen. Spitzentriebwerk ist ein 140 kW / 190 PS starker Direkteinspritzer mit Turboaufladung und 240 Newtonmetern Drehmoment. Er ist serienmäßig mit Allradantrieb und stufenlosem Getriebe kombiniert. Der zweite Benziner leistet 86 kW / 117 PS und bietet 158 Nm. Der 1,5 Liter große Turbodiesel mit Common-Rail-Einspritzung hat eine Leistung von 81 kW / 110 PS und ebenfalls ein maximales Drehmoment von 240 Nm. Neben Frontantrieb steht auch Allrad zur Verfügung, bei dem das neue System den Antrieb auch zwischen den beiden Hinterrädern verteilen kann und so in Kurven dem Untersteuern entgegenwirkt. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Nissan-Presseseite

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Nissan Juke.

Nissan Juke.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Download:


Nissan Juke.

Nissan Juke.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Download:


Nissan Juke.

Nissan Juke.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Download:


Nissan Juke.

Nissan Juke.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Download: