Logo Auto-Medienportal.Net

VW-Konzern lieferte fast 900 000 Fahrzeuge aus

Der Volkswagen-Konzern hat im vergangenen Monat 899 000 Fahrzeuge ausgeliefert. Das sind 3,1 Prozent mehr als im Mai 2016. In Europa verkaufte das Unternehmen 393 500 Neuwagen (+3,5 Prozent). In Deutschland waren es 120 800 Autos (+3,8 %). In Zentral- und Osteuropa lieferte der Konzern im Mai 65 800 Autos (+16,1 %) aus. In Russland betrug der Zuwachs 16,6 Prozent (15 400 Einheiten).

In Nordamerika legten die Auslieferungen leicht um 1,1 Prozent auf 84 300 Fahrzeuge zu. 54 300 Stück (+3,9 %) entfielen dabei auf die USA. In Südamerika stieg der Absatz um 14,6 Prozent auf 43 400 Autos.

In der Region Asien-Pazifik gab es im Mai 344 700 Auslieferungen (+0,9 %). China kam dabei mit 319 500 Einheiten auf ein Plus von 2,5 Prozent. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Volkswagen

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Fahnen der Konzernmarken vor dem Verwaltungshochhaus am VW-Stammsitz Wolfsburg.

Fahnen der Konzernmarken vor dem Verwaltungshochhaus am VW-Stammsitz Wolfsburg.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download: