Logo Auto-Medienportal.Net

Eberspächer steigert Konzernergebnis

Die Eberspächer Unternehmensgruppe hat mit einem deutlich gesteigerten Konzernergebnis und einem Umsatz auf hohem Niveau das Geschäftsjahr 2016 abgeschlossen. Im Geschäftsjahr 2016 lag der Konzernumsatz mit 4,3236 Milliarden Euro auf hohem Niveau. Das Konzernergebnis lag mit 61,0 Millionen Euro deutlich über dem Vorjahr.

Das Geschäftsjahr unterstreicht das verbesserte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf 127,7 Millionen Euro. Hoch blieb der Forschungs- und Entwicklungsaufwand mit 147,3 Millionen Euro. Die Zahl der Mitarbeiter stieg im Jahresdurchschnitt auf 9063 Mitarbeiter (+5,2 %). Eberspächer schuf weltweit 452 neue Arbeitsplätze. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Eberspächer

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel