Logo Auto-Medienportal.Net

Tuner sehen positive Umsatzentwicklung für 2010

Die Prognose für die Tuningbranche fällt für dieses Jahr positiv aus. Das erklärte der Verband der Automobil-Tuner (VDAT). Danach erwarten mehr als 60 Prozent der Mitgliedsunternehmen mindestens das gleiche Umsatzniveau wie 2009 aus. Weitere Umsatzrückgänge erwartet die Tuningbranche nicht.

Eine aktuelle Umfrage des VDAT hatte ergeben, dass 62,5 Prozent der Unternehmen ihren Umsatz im ersten Quartal 2010 gegenüber dem Vergleichszeitraum 2009 steigern konnten. Das Wachstum lag für 70 Prozent von ihnen bei mehr als fünf Prozent, die restlichen 30 Prozent machten zwischen einem und fünf Prozent mehr Umsatz. Weitere 31,25 Prozent gaben an, im ersten Quartal 2010 einen Umsatz erreicht zu haben, der dem des Vorjahresvergleichszeitraums entspricht. Nur 6,25 Prozent berichten noch von einem maßvollen Umsatzrückgang von bis zu fünf Prozent als Auswirkung der Wirtschaftskrise. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Tuning World Bodensee

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Tuning World Bodensee: Miss Tuning Martina Ivezaj und der Dodge Charger mit 1200 PS.

Tuning World Bodensee: Miss Tuning Martina Ivezaj und der Dodge Charger mit 1200 PS.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Tuning World Bodensee

Download:


Tuning World Bodensee: Bei Hella strahlen Schauspieler Ralf Richter und Miss Tuning Martina Ivezaj am goldenen Mercedes SEC.

Tuning World Bodensee: Bei Hella strahlen Schauspieler Ralf Richter und Miss Tuning Martina Ivezaj am goldenen Mercedes SEC.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Tuning World Bodensee

Download:


Tuning World Bodensee: Das Messegelände am Flughafen Friedrichshafen samt Bodensee.

Tuning World Bodensee: Das Messegelände am Flughafen Friedrichshafen samt Bodensee.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Tuning World Bodensee

Download: