Logo Auto-Medienportal.Net

Mazda mit bestem April-Marktanteil seit elf Jahren

Mazda schließt in Deutschland mit dem besten April-Marktanteil seit elf Jahren ab. Mit 4627 Neuzulassungen und einem Zuwachs von 5,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat trotzte das Unternehmen dem rückläufigen Trend des Gesamtmarktes, der um acht Prozent nachgab. Der japanische Automobilhersteller erreichte so einen Marktanteil von 1,6 Prozent. Insgesamt hat Mazda im Jahresverlauf bereits knapp 22 000 Fahrzeuge (+4,3 Prozent) verkauft und einen Marktanteil von 1,9 Prozent erreicht.

Kurz bevor die zweite Generation des Mazda CX-5 auf den Markt kommt, war das aktuelle Modell mit knapp 1200 zugelassenen Einheiten auch im April nochmals der Bestseller der Marke. Darauf folgen mit rund 1000 Zulassungen der Mazda3, was einem starken Wachstum von fast 50 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht, und der Mazda CX-3 mit über 900 Einheiten. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Mazda

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mazda CX-5 Skyactiv-G 192 AWD Sports-Line.

Mazda CX-5 Skyactiv-G 192 AWD Sports-Line.

Foto: Peter Schwerdtmann

Download: