Logo Auto-Medienportal.Net

Hannover 2017: Daimler setzt auf Microsoft-Cloud

Die Daimler Fleetboard GmbH und Mercedes-Benz Vans setzen künftig unter anderem auf die Microsoft Cloud-Plattform Azure. Die soll die Infrastruktur für neue digitale Produkte im Bereich der Nutzfahrzeuge unterstützen. Im Gegensatz zu heute noch gängigen server-basierten Infrastruktur bieten Cloudlösungen permanente Verfügbarkeit, höhere Flexibilität und eine bessere Wirtschaftlichkeit.

Welche Potenziale die Digitalisierung für die Logistik bieten wird, zeigen Fleet-Board und Mercedes-Benz Vans auf der diesjährigen Hannover Messe vom 24. bis 28. April 2017. Gemeinsam mit Microsoft präsentieren die Unternehmen erste Ansätze in der Zusammenarbeit im Rahmen des Microsoft-Messeauftritts. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema: , , , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Der Fleetboard-Store von Daimler bietet Apps für Lkw-Fahrer.

Der Fleetboard-Store von Daimler bietet Apps für Lkw-Fahrer.

Foto: Daimler

Download: