Logo Auto-Medienportal.Net

Hermes setzt Elektrotransporter von Mercedes-Benz ein

Hermes und Mercedes-Benz haben eine umfassende strategische Partnerschaft zur Elektrifizierung der Fahrzeugflotte des Paketdienstleisters vereinbart. Die Unternehmen starten den Einsatz von batterie-elektrischen Fahrzeugen im Realbetrieb zunächst in einer Pilotphase in Stuttgart und Hamburg Anfang 2018. Bis einschließlich 2020 will Hermes 1500 Elektrotransporter der Baureihen Vito und Sprinter deutschlandweit in Ballungsräumen einsetzen.

Bis zum Jahr 2025 will Hermes Sendungen in den Innenstadtbereichen aller deutschen Großstädte komplett emissionsfrei zustellen. Für die Aufladung der Elektrofahrzeuge soll ausschließlich Strom aus zu 100 Prozent regenerativen Energiequellen eingesetzt werden. Mercedes-Benz und Hermes haben bereits in der Vergangenheit immer wieder sporadisch Fahrzeuge mit alternativen Antrieben gemeinsam erprobt. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Mercedes-Benz

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mercedes-Benz Vito E-Cell bei Hermes in der Erprobung (2011).

Mercedes-Benz Vito E-Cell bei Hermes in der Erprobung (2011).

Foto: Hermes

Download:


Mercedes-Benz Vito E-Cell bei Hermes in der Erprobung (2011).

Mercedes-Benz Vito E-Cell bei Hermes in der Erprobung (2011).

Foto: Hermes

Download: