Logo Auto-Medienportal.Net

Genf 2017: Jaguar I-Pace Concept in Serienlackierung

Jaguar bringt im kommenden Jahr die Elektrolimousine I-Pace auf den Markt. Auf dem Genfer Automobilsalon (7.–19.3.2017) wird das Konzeptfahrzeug I-Pace Concept erstmals im neuen Farbton Photon Red zu sehen, der Lackierung für die „First Edition“ des Serienmodells.

Der Jaguar I-Pace wird in rund vier Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen; zugleich verfügt er mit einer Ladung seiner 90 kWh starken Lithiumionen-Batterie im kombinierten europäischen NEFZ-Zyklus über einen Aktionsradius von 500 Kilometern. An einem 50-kW-Gleichstrom-Anschluss lässt sich der Akku in nur 90 Minuten auf 80 Prozent seiner Kapazität neu aufladen. DieElektromotoren an Vorder- und Hinterachse entwickeln zusammen eine Leistung von 294 kW / 400 PS und liefern ein Drehmoment von 700 Newtonmetern.

Interessenten an einem der ersten Serienfahrzeuge können sich auf jaguar.com durch das Klicken des Buttons „Ich möchte einen” bereits registrieren. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Jaguar

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Jaguar I-Pace Concept.

Jaguar I-Pace Concept.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Jaguar

Download:


Jaguar I-Pace Concept.

Jaguar I-Pace Concept.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Jaguar

Download:


Jaguar I-Pace Concept.

Jaguar I-Pace Concept.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Jaguar

Download: