Logo Auto-Medienportal.Net

Das Jahr beim „Auto-Medienportal“: Die besten Texte, Fotos und Videos

Fast 3000 Redakteuren, Autoren und Meinungsmachern versorgen wir jeden Tag des Jahres mit Neuheiten und Nachrichten rund ums Thema Mobilität. 6,36 Millionen Textdateien wurden so im vergangenen Jahr aus dem deutschsprachigen Raum und aus der Ferne beim „Auto-Medienportal“ abgerufen oder heruntergeladen. Im Schnitt waren monatlich 270 000 identifizierbare Besucher (unique user) auf der Seite, die bei jedem Besuch zwei Dutzend Seiten (page impressions) angesehen haben.

Ein Blick auf die Top Ten des Jahres zeigt mal wieder die alte Redakteurserfahrung vom unberechenbaren Leser: Die Top Ten des Jahres bringen unerwartete Bestseller:

1. Toyota hat in den USA die niedrigsten Wartungskosten
2. Vorstellung Honda NSX: Nach vorn mit Motoren-Kleeblatt
3. Pressepräsentation VW T6 California: Ab in den Urlaub ab 41 430 Euro
4. Pressepräsentation VW Caddy Beach: Die Strand-Karre
5. Wiener Motorensymposium: Volkswagen präsentiert 1,5-Liter-TSI
6. Der Ford-Transit als Freizeitmobil: 60 Jahre Konkurrent
7. Nach 25 Jahren: Hyundai will auf Augenhöhe mit Volkswagen
8. Detroit 2016: Mercedes-Benz E-Klasse strahlt
9. Jaguar Land Rover eröffnet Technikcenter für SVO
10. Frühlingsfest der Opel-Mitarbeiter lockt 8000 Besucher an

Die Top Ten der vergangenen Woche entsprechen eher den Erwartungen als die der Jahres-Hitliste:

1. Brüssel will Entschädigungen für 8,5 Millionen VW-Kunden
2. Volkswagen sucht nicht nur Spiele-Entwickler
3. Zwei Bürstner Ixeo Time bei der Rallye Dakar
4. Michigan macht es möglich: Autos ohne Lenkrad, ohne Pedale, ohne Fahrer
5. Vorstellung Mini John Cooper Works Clubman: Ein Kombi geht unter die Rennwagen
6. Mitfahrt im Mercedes-Benz E-Klasse Coupé: Der Schönheit verpflichtet
7. In Melle entsteht eine Corvette mit 1200 PS
8. CMT 2017: Al-Ko präsentiert vollautomatisches Nivelliersystem
9. Mit BMW den Winter auf zwei Rädern überbrücken
10. CES 2017: Rinspeed Oasis nutzt Plattformkonzept von ZF

Von den 3,2 Millionen Fotos, die heruntergeladen wurden, sind dies die ersten vier aus diesem Jahr:

1. La Strada Avanti L.
2. Volkswagen Amarok V6
3. Honda NSX, alt und neu
4. Opel Mokka X

Warum nur vier? Betrachten wir die besten 100 der Abrufstatistik, so sind diese vier die einzigen aus dem Jahr 2016. Der Rest der Besten stammt aus den Jahren 2009 bis 2015. Das spricht für die erstaunlich intensiv wachsende Rolle unserer Datenbank als Archiv für die Medien. Alle Motive ab Top 100 abwärts wurden je 622 Mal oder weniger heruntergeladen; das beste Foto dieses Jahres, das vom Yamaha Kodiak 700, bisher 3301 Mal. Das Foto vom La Strada aus dem August dieses Jahres brachte es auch 947 Abrufe. Im Archiv sind zur Zeit sofort verfügbar: 40 000 Textdateien, 120 000 Fotos und 1000 Videos.

Von den rund 205 000 im Jahr 2016 heruntergeladenen Videos sind dies die Top Ten:

1. Skoda Kodiaq
2. Porsche 718 Cayman S – „Perfekt!“
3. Volkswagen Tiguan 2016: „Expedition Mega-City“
4. Mercedes SL – „Rückkehr zu altem Glanz!“
5. Mercedes-Benz E-Klasse: Coming home
6. Porsche 718 Boxster: „Genetisch Little Bastard?“
7. 24 Stunden von Le Mans 2016 - „Sieg Nummer 18!“
8. Fahrt mit dem Jaguar F-Type SVR Ring-Cat über den Nürburgring
9. Land Rover – Historie
10. Range Rover Evoque Cabrio

Wer nach einem Maß für die Reichweite sucht, die „Auto-Medienportal“ über seine Abnehmer, aber auch direkt erreicht, dem sei die folgende einfache Rechnung empfohlen: Im Schnitt 250 000 Abrufe beim „Auto-Medienportal“ führen in Print-Medien und im Internet zu mehr als 250 Millionen page impressions – also zu mindestens 1000 Kontakten pro Abruf. Mehr als nur eine Faustformel werden wir vor dem Genfer Salon berichten können. (ampnet/Sm)

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download: