Logo Auto-Medienportal.Net

CMT 2017: Al-Ko präsentiert vollautomatisches Nivelliersystem

Al-Ko wird auf der Urlaubsmesse „Caravan, Motor, Touristik“ (CMT) in Stuttgart (14.–22.1.2017) ein vollautomatisches Reisemobil-Nivelliersystem mit dezentralem Hydraulik-Konzept vorstellen. Jede der vier Stützen des Al-Ko HY4 verfügt über ein eigenes Aggregat. Das erspart die Montage von Hydraulikschläuchen über die gesamte Chassislänge und vermeidet Stauraumverlust im Aufbau. Sämtliche Komponenten sind wintertauglich geschützt montiert.

Das System verfügt über teilweise frei und individuell programmierbare Komfortfunktionen, wie zum Beispiel das seitliche Neigen es Fahrzeugs bei der Tankentleerung oder das Einstellen der persönliche Schlafposition an jedem Stellplatz durch eine entsprechende Grundausrichtung des Wohnmobils. Gesteuert wird das HY4 über eine kabelgebundene Fernbedienung und eine zentrale Elektronikeinheit, im Unterbodenbereich.

Eine hohe Regelperformance, kurze Reaktionszeiten der Teleskopzylinder und die Möglichkeit, das komplette Produkt beim Kauf eines anderen Reisemobils mitnehmen zu können – ohne Montageschäden am teuren Aufbau des Gebrauchtfahrzeug zu hinterlassen – runden das wartungsfreie High-End-System ab.

Al-Ko HY4 ist ab April 2017 im Handel als Nachrüstlösung verfügbar und kann beim Kauf eines anderen Reisemobils komplett mitgenommen werden. Zunächst ist das Nivelliersystem für Reisemobile auf Basis des Fiat Ducato X250 mit Al-Ko Chassis (zulässiges Gesamtgewicht bis maximal 6,0 Tonnen) erhältlich. Varianten für weitere Fahrgestelle folgen sukzessive. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Al-Ko

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Reisemobil-Nivelliersystem Al-Ko HY4.

Reisemobil-Nivelliersystem Al-Ko HY4.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Al-Ko

Download:


Reisemobil-Nivelliersystem Al-Ko HY4.

Reisemobil-Nivelliersystem Al-Ko HY4.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Al-Ko

Download:


Reisemobil-Nivelliersystem Al-Ko HY4:; Fernbedienung.

Reisemobil-Nivelliersystem Al-Ko HY4:; Fernbedienung.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Al-Ko

Download: