Logo Auto-Medienportal.Net

Auszeichnung für CFK-Rückwand von Mercedes-AMG

Die aus CFK gefertigte Rückwand der S-Klasse von Mercedes-AMG ist mit dem Innovations-Award der Composites Business Platform in Singapur ausgezeichnet worden. Das Bauteil ist ein karosserieversteifendes Element und von signifikanter Bedeutung für die Performance des Fahrzeugs. Das Ziel der Entwickler war es, das Gewicht der bisher aus einer Aluminium-Kunststoff-Hybridstruktur gefertigten Rückwand bei gleicher bzw. verbesserter Funktionalität deutlich zu reduzieren. Das gelang mit einer zweischaligen Bauweise aus CFK. Die Gewichtsreduktion liegt dabei bei 50 Prozent.

Der Innovations-Award wird im Rahmen der internationalen Fachmesse JEC Asia verliehen. Die JEC-Group, mit einem Netzwerk von 250 000 Fachleuten die größte Faserverbund-Organisation der Welt, zeichnet mit dem Preis herausragende Entwicklungen im Bereich Faserverbund-Werkstoffe aus. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Mercedes-AMG

Mehr zum Thema: , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Aus CFK gefertigte Rückwand der S-Klasse von Mercedes-AMG

Aus CFK gefertigte Rückwand der S-Klasse von Mercedes-AMG

Foto: Daimler

Download: