Logo Auto-Medienportal.Net

Der 50. Setra für Slowenien

Mit der Übernahme eines S 415 GT-HD stellte das slowenische Busunternehmen „Street Tour“ ein ganz besonderes Fahrzeug in Dienst. Der Reisebus der Comfort Class 400 ist das 50. Neufahrzeug, das die Ulmer Busmarke von Daimler seit 1998 in das mitteleuropäische Land ausgeliefert hat.

Neben dem Jubiläumsbus nahm das in Portorož ansässige Unternehmen im Kundencenter in Neu-Ulm noch einen weiteren S 415 GT-HD entgegen. Die beiden Fahrzeuge bieten jeweils Platz für 51 Passagiere und sind unter anderem mit dem Front Collision Guard (FCG) ausgerüstet. Bei einem Auffahrunfall wird der Fahrerplatz über ein Modul mit integrierter Absorberstruktur nach hinten verschoben.

Die Fahrzeuge der neuen Comfort Class 400 wurden im Herbst 2009 auf der europäischen Fachmesse „Busworld“ im belgischen Kortrijk erstmals präsentiert. Insgesamt über 30 Neuheiten haben die Entwickler in die optisch leicht veränderten Fahrzeuge einfließen lassen.

Street Tour hat seinen Sitz nahe der italienischen Grenze und ist seit 2006 Geschäftspartner der Marke. Neben sieben Fahrzeugen der Comfort Class 400 sind auch zwei Modelle der Top Class 400 - ein S 411 HD und ein Doppelstockbus S 431 DT – für das slowenische Unternehmen unterwegs. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Ervin Valencic (rechts), Setra-Export-Mitarbeiter, übergibt den 50. Setra für Slowenien an Cita Oset (Mitte) und Srecko Krusic von Street Tour

Ervin Valencic (rechts), Setra-Export-Mitarbeiter, übergibt den 50. Setra für Slowenien an Cita Oset (Mitte) und Srecko Krusic von Street Tour

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download: